Einträge von admin

,

Passwort-Check mit haveibeenpwned

Die Webseite haveibeenpwned.com stellt unter anderem eine Liste mit Passwörtern zur Verfügung, die in Datenleaks aufgetaucht sind. haveibeenpwned ist sicher Zur Übrprüfung wird nie das komplette Passwort gesendet, sondern nur eine kleiner Teils Hash-Wert. Die genutzte Funktion „Pwned Passwords“ sucht in der Datenbank mit frühere Datenpannen nach dem Vorhandensein eines vom Benutzer bereitgestellten Passworts. Das […]

,

Nextcloud mit Chrooted-User und Cron-Job

Wenn Du als „limitierter“ Shell-User (Chrooted Shell = Jailkit) den Befehel ‚php occ …‘ ausführen willst, musst Du zwei Änderungen an der Nextcloud-Konfiguration vornehmen. Wir verwenden dafür eine eigene Konfiguration, die bei einem Update nicht überschrieben wird und automatisch erkennt, ob ein Aufruf über die Shell oder die Webseite erfolgt. Auf unseren Managed-Servern kannst Du […]

,

Webseite und Datenbank in ISPConfig importieren

Hier zeigen wir Dir, wie Du auf unseren managed Servern eine Webseite und die dazugehörige Datenbank ganz einfach importieren kannst. Du kannst diese Funktion auch nutzen, wenn Du eine Webseite auf einen anderen deiner managed Server umziehen willst. Voraussetzungen Zugang über FTP oder SSH zum ursprünglichen Server zum Importieren der Webseite Zugang über SSH, einen […]

,

Webseiten mit HTTP/3

Wenn Du einen unserer Managed Server mit nginx verwendest, kannst Du Deine Webseiten auch mit HTTP/3 ausliefern lassen. Das Prinzip von HTTP/3 Bei HTTP/3 handelt es nicht um eine Weiterentwicklung von HTTP/2 (SPDY). HTTP/3 unterscheidet sich deutlich von den anderen HTTP-Verfahren und kombiniert die Eigenschaften von HTTP/2 mit User Datagram Protocol (UDP). UDP wird z.B. […]

,

Einen Webmailer installieren

Du kannst zwei verschiedene Webmail-Lösungen auf unserem managed Servern installieren: RainLoop und Roundcube. Wir haben Webmail auf unseren Servern Webmail seit geraumer Zeit auf RainLoop umgestellt, da uns diese Software wesentlich flexibler erscheint und deutlich weniger Ressourcen benötigt. Warum wir uns für die Umstellung entschieden haben, haben wir hier zusammengefasst. Vorteile von RainLoop eine Installation […]

,

Kontakte von Roundcube zu RainLoop übertragen

Wenn Du Deinen Webmailer von Roundcube auf RainLoop umstellen möchtest, musst Du lediglich von Deinem Postfach einmal die gespeicherten Adressen sichern und importieren. Kontakte exportieren Um die Kontakte zu exportieren, melde Dich in Roundcube an, wähle links „Kontakte“ und klicke dann auf „Exportieren“. Kontakte importieren Um die Kontakte zu importieren, melde Dich in RainLoop an, […]

,

Webmail Umstellung von Roundcube auf RainLoop

Wir haben vor einige Zeit auf unseren Servern den Webmailer Roundcube durch RainLoop ersetzt. Roundcube gehört definitiv zu den besten OpenSouce-Lösungen im Bereich Webmail, wir haben uns aber am Ende für die Umstellung RainLoop entschieden, da dies Software weit weniger Resourcen benötigt, „out-of-the-box“ zahlreiche Features hat die bei Roundcube nur über Plugings zu lösen sind […]

,

Neue Website per Assistent einrichten

Wenn Du auf Deinem Managed Server eine neue Seite komfortabel einrichten möchtest, kannst Du in der Übersicht der Webseiten oben auf den Button „Neue Webseite per Assistent hinzufügen“ klicken. Unterstützte CMS Joomla 3 Joomla 4 Magento 2.4 Shopware 5 Shopware 6 Typo3 10 Nextcloud 20 – 22 WordPress Webmailer RainLoop Webmailer Roundcube Zugangsdaten und Info-Mail […]

,

Ratelimit für ein- und ausgehende Mails

Unsere Managed Server erlauben es Dir zusammen mit Rspamd, die Anzahl der Mails zu begrenzen, die versendet und / oder empfangen werden können. Im folgenden erfährst Du, wie Du den Versand von Mails begrenzen kannst (der Empfang erfolgt analog dazu und wird nicht expliziert erläutert). Allgemeines Du kannst „Ratelimit Mails ausgehend“ und „Ratelimt Mails eingehend“ […]

,

Dienst mit ISPConfig überwachen und (neu) starten

Unter „Überwachung“ kannst Du auf unseren Managed Server nicht nur den Status der einzelnen Dienste (z.B. Web-Server) sehen, sondern auch einzelne Dienste (neu) starten oder anhalten. Dienststatus ansehen Öffne „Überwachung“, wähle ggf. links den zu überwachenden Server aus gehe dann auf „Dienste anzeigen“. Dienste (neu) starten / anhalten Wähle unter „mögliche Aktion(en)“ die Aktion aus, […]