Komprimierung für Webseiten einstellen

,

Im folgenden zeigen wir Dir, wie Du auf unseren Full-Managed-Servern die Komprimierung einer Webseite einstellen kannst.

Dir stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung

  • Deaktiviert
  • Gzip
  • Brotli
  • Brotli + Gzip

Die Komprimierung mit Brotli + Gzip ist die Grundeinstellung, um kleinere Dateien direkt bei der Auslieferung der Webseite zu komprimieren.

Brotli ist ein neuere Art der Komprimierung, die von Google als Alternative zu Gzip, Zopfli und Deflate entwickelt wurde. Googles Fallstudie zu Brotli hat gezeigt, dass die Kompressionsraten bis zu 26% kleiner sind als bei anderen Komprimierungen und die CPU-Auslastung dabei auch geringer ist.
Sowohl der Server als auch der Browser (Besucher) müssen zu Brotli kompatibel sein und eine verschlüsselte Verbindung über https nutzen, um von der Komprimierung profitieren zu können.

Ob Deine Webseite mit Brotli-Komprimierung ausgeliefert wird, kannst Du unter testen.

Die Komprimierungs-Level von Gzip und Brotli kannst Du Dir z.B. hier anzeigen lassen.